2002

01. Januar – Bad Belzig
In der Silvesternacht greifen circa 20 (Neo)nazis mit Feuerwerkskörpern das Info-Café “Der Winkel” an. Die Angreifer_innen konnten jedoch durch die feiernden Gäste im Café erfolgreich vertrieben werden.
(gi-infodienst, 02. Januar 2001; Zeitschr. Contraste, Ausgabe 01/2001)

28. Mai – Bad Belzig
Insgesamt acht Männer zwischen 16 und 32 Jahren wurden von der Polizei festgenommen, nachdem diese in der Hans-Marchwitza-Straße von einem Balkon aus den “Hitler-Gruß” skandierten.
(MAZ, 30. Mai 2001)

04. August – Görzke
Während eines Feuerwehrfestes kommt es zu handgreiflichen Auseinadersetzungen zwischen Gästen. Einer der Aggressoren skandierte dabei wiederholt “Sieg Heil”. Er wurde von der Polizei abgeführt und es wurde Anzeige erstattet.
(MAZ, 06. August 2001)