2002

01. Februar
Am Nachmittag wird ein 45jähriger Sudanese von fünf (Neo)nazis im Stadtteil Hohenstücken rassistisch angepöbelt und niedergestoßen. Beim Aufprall zog er sich einen Knochenbruch zu. Als das Opfer am Boden lag, trat eine Angreiferin wiederholt auf ihn ein.
(Opferperspektive)